ueberunschronikarchivsponsoring

Die Geschichte

  • Erbaut um 1790 von Sebastian Speth,Wundarzt,
  • 1875, 1.Sept., Konzession Apotheke Mank an Ed. Brüchatschek, Haus Nr. 31
  • 1880, 20.April, Kauf durch Friedrich Rudolph
  • 1887, 20. Jänner, Julius Wurzer, Übersiedlung Hauptplatz 11(Kirchenplatz 23)
  • 1989-1902, diverse Leiter, Wurzersche Verlassenschaft
  • 1902, 9. August, Pacht durch Mr. Friedrich Schranka
  • 1910, 31.Dezember, Kauf durch Mr. Friedrich Schranka
  • 1931, 1. August, Pacht durch Ph.Mr. Emanuel Rotter
  • 1936, 11. Mai, Verpachtung an Mr. Alois Brinke
  • 1941, Leiter Ernst Fischer
  • 1948, 6. Jänner Leiter Mr. Leopold Tschemernigg
  • 1957, 1.April, Leitung, Mag. Rudolf Fedrizzi
  • 1967, Konzession, Mag. Rudolf Fedrizzi
  • 2000, 1.Oktober, Konzession, Mag. Franz Tröscher
  • 2002, Totalumbau der Apotheke